Die Library of Congress

Die Library of Congress hat Lingotek damit beauftragt, die Indizes der internationalen historischen Schätze für das Projekt World Digital Library zu übersetzen. Besuchen Sie den Projektlink unter http://www.loc.gov/wdl/.

Fallstudie herunterladen
Siehe Pressemitteilung

Fallstudie

Lingotek Collaborative Translation Plattform: Ein wichtiger Akteur bei der mehrsprachigen Übersetzung der „World Digital Library“

Unternehmensübersicht

Die Library of Congress ist die älteste und renommierteste Bundeskulturinstitution der Vereinigten Staaten und dient als Forschungs-Arm des Kongresses. Sie ist auch die größte Bibliothek der Welt, mit Millionen von Büchern, Aufnahmen, Fotografien, Karten, Zeitschriften, wissenschaftlichen Publikationen und Manuskripten in seinen Sammlungen.

Herausforderung

US Librarian of Congress James H. Billington schlug in einer Rede vor der US-amerikanischen National UNESCO-Kommission im Juni 2005 die Einrichtung der World Digital Library (WDL) vor. Die Grundidee war, eine leicht zugängliche Internet-basierende Sammlung des weltweiten kulturellen Reichtums zu schalten, der die Geschichten erzählt und die Leistungen aller Länder und Kulturen hervorhebt.  Diese Sammlung soll interkulturelles Bewusstsein und Verständnis fördern, und zwar zum Teil durch Inhalt in sieben Sprachen: Englisch, Arabisch, Chinesisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch. Dieser Lokalisierungsprozess verkompliziert sowohl die Website-Entwicklung als auch die Website-Pflege. Um die Website in diesen sieben Sprachen gleichzeitig verfügbar zu machen, würde die traditionelle Methode der professionellen Übersetzung durch einen Anbieter nicht ausreichen.

Lösung

Die WDL betont Offenheit in allen Aspekten des Projektes: Zugriff auf Inhalte, Technologietransfer für den Kapazitätsaufbau, Beteiligung von Partnern, Stakeholdern und Nutzern. Die technischen und programmatischen Netzwerke sind für die Nachhaltigkeit und das Wachstum der WDL entscheidend. Die Lingotek Collaborative Translation Platform wurde gewählt, um die Übersetzung der Metadaten, der Navigation und des unterstützenden Inhalts, wie Kurator-Videos, über eine kurze Zeitspanne zu erleichtern.

Implementierung

Jeder Metadatensatz im WDL-Projekt enthielt ein Absatz, der die historische Bedeutung des Artikels beschrieb. Die Datensätze enthielten auch andere bibliographische Informationen, wie Titel, Autor, Themen und eine physische Beschreibung. Die Datensätze wurden über unsere offene API an Lingotek hochgeladen und danach übersetzt. Die Übersetzungen der einzelnen Datensätze wurden sofort in den Übersetzungsspeicher übernommen, damit die professionellen Übersetzer diese Übersetzung nutzen konnten, wenn im Projekt ein Datensatz mit ähnlichem Inhalt vorkam. Übersetzungen von gemeinsamen Wortketten wurden verwendet und wiederverwendet, wodurch der Prozess schnell und effizient wurde.

„Durch die Nutzung der Tools in unserer Übersetzungsplattform sind wir tatsächlich in der Lage den Inhalt schneller zu übersetzen, als er uns zugeführt wird“, so CEO Lingotek, Rob Vandenberg. „Lingotek schafft auch einen neuen Ansatz für soziale Netzwerke und soziale Produktion, um die Übersetzung von Inhalt auf globaler Ebene zu fördern. In Zukunft kann soziale Produktion oder der Einsatz von Freiwilligen, die Sprachen außerhalb der ursprünglichen Zielsprachen beherrschen, dazu genutzt werden, den Übersetzungsprozess zu erleichtern. Die Lingotek Lingotek Community Translation Platform ist eine ideale Lösung, um als Kern für diese Art von Projekt zu dienen.“

Über Lingotek

Lingotek ist der führende Anbieter von kollaborativer Übersetzungstechnologie. Durch die Nutzung der Leistung von Communities, können Produkte und Dienstleistungen nun rund um die Welt in den Landessprachen eines jeden Markts vertrieben werden. Gleichzeitig wird die Produkttreue der Nutzer erhöht. Lingoteks Collaborative Translation Platform kombiniert maschinelle Übersetzung, Übersetzungsspeicher, Terminologiemanagement mit einem sozialen Netzwerk, um die soziale Produktion von lokalisiertem Inhalt zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.lingotek.com

Metrikdaten

· Übersetzung der Metadatensätze, Beschreibungen und Kuratorvideo-Transkripten; LOC erhielt und gab Inhalt von 60 + weltweiten Bibliotheken digital ein.

· Englisch ins vereinfachte Chinesische, Arabische (Standard Modern), Spanische (Mexiko), Französische (Frankreich), Portugiesische (Brasilien), Russische.

· Portugiesisch (Brasilien) und Arabisch ins Englische.

· 1,000.000 Wörter übersetzt.

· 24-36 Vertragspartner in den einzelnen Ländern von Lingotek Translation Services übersetzten und redigierten Dateien parallel mit Hilfe von Lingopoint.

· Lieferung im Zeitplan und im Budget, vor dem Start der Website wdl.org (http://www.wdl.org/en/) am Sitz der UNESCO, Paris, April 2009.